Mobile Navigation ein/aus

* Ihre E-Mail Adresse wird vertraulich behandelt.

 

Ihre Referenten

Prof. Dr. Ferdinand Dudenhöffer

Ferdinand Dudenhöffer ist Inhaber des Lehrstuhls für Allgemeine Betriebswirtschaftslehre und Automobilwirtschaft sowie Direktor des CAR-Center Automotive Research an der Universität Duisburg-Essen.

Am CAR arbeiten gemeinsam Ingenieure und Ökonomen an Zukunftsfragen der Automobilindustrie. So ist das CAR in eine Vielzahl an Projekten zur Elektromobilität, zum teilautomatisierten Fahren, zu Regulierungsfragen im Zusammenhange sowie zu Innovationsprozessen in der Zulieferindustrie involviert. Jährliches Highlight bildet das CAR Symposium, das Dudenhöffer seit mehr als 15 Jahren veranstaltet. Zum nächsten Kongress wird u.a. die GM-Chefin Mary Barra anreisen.

Vor seiner Zeit an der Hochschule war Dudenhöffer in Managementpositionen in der Automobilindustrie, u.a. bei Opel, Porsche, Peugeot und Citroen tätigt.


Stefan Ph. Henrich

Stefan Henrich, Director Marketing & Public Relations bei Hyundai Motor Europe, arbeitet seit über 30 Jahren in der Automobilbranche. In dieser Zeit ist er ausschliesslich für asiatische Hersteller tätig gewesen. Seit 2001 bei Hyundai Motor Europe im Bereich Kommunikation, zuletzt als Unternehmenssprecher, startete er 2012 mit dem Unternehmen in das neue Kapitel Motorsport.


Prof. Jan-Egbert Sturm

Prof. Dr. Jan-Egbert Sturm

Jan-Egbert Sturm ist ordentlicher Professor für Angewandte Wirtschaftsforschung und seit 2006 Direktor der KOF Konjunkturforschungsstelle an der ETH Zürich.

Neben der Bearbeitung von konjunkturellen Themen konzentrieren sich seine Forschungsinteressen auch auf aktuelle Wirtschaftsprobleme. Diese umfassen unter anderen geldpolitische, makroökonomische wie auch politisch-ökonomische Fragestellungen.


Alain Visser

Alain Visser ist in Belgien geboren und hat einen Masters Degree der Universität Antwerpen sowie einen MBA der Duke University North Carolina. Er startete 1987 seine Karriere bei Ford in Belgien und hatte namhafte Positionen innerhalb von Ford Europa inne. Als er 2004 zu General Motors stiess, wurde er in den Vorstand von Opel ernannt. Im September 2012 begann seine Karriere als Vize-Präsident von Marketing, Sales und Customer Service bei Volvo Cars, im Juli 2013 wurde er zum Senior Vice President Marketing, Sales und Customer Service ernannt. Im Oktober 2015 übernahm er die Position als Vize-Präsident Global Marketing and Sales für die Geely Auto Group.


Dr. Andreas M. Walker

Andreas M. Walker zählt als Zukunftsentdecker und Weiterdenker zu den führenden Zukunftsexperten der Schweiz. Er berät Investoren, Geschäftsleitungen, Politik und Verwaltung zu den Chancen und Risiken der grossen gesellschaftlichen und technischen Veränderungen der kommenden Jahre. Seit 2009 ist er Co-Präsident von swissfuture, der Schweizerischen Vereinigung für Zukunftsforschung.


Moderation:

Sandra-Stella Triebl
Owner/Publisher
CEO SWISS LADIES DRIVE PUBLISHING HOUSE

Die Autorin und ehemalige Fernsehmoderatorin Sandra-Stella Triebl gründete 2007 den Verlag Swiss Ladies Drive GmbH. Dort erscheint seither das älteste und auflagenstärkste Magazin für weibliche Opinion Leader und Business Frauen namens «Ladies Drive». Letztes Jahr lancierte sie mit «Girls Drive» das schweizweit erste und einzige Karrieremagazin für Studentinnen. Zusätzlich ist die Verlegerin Gründerin des Netzwerks «League of Leading Ladies» und Mitglied in mehreren Stiftungsräten.

www.ladiesdrive.tv

www.swissladiesdrive.com